Fair-Regeln für mehr Freiheit

Klar könnten wir für alles ganz strenge Regeln aufstellen oder für jede einzelne Leistung etwas verlangen. Wollen wir aber nicht. Weil wir denken, dass wir mit ein paar Fair-Regeln viel mehr Freiheit erreichen und uns alle wohler fühlen!

Drucker

Die Nutzung unserer Drucker im OG2 ist für alle "Bewohner" bei Druck in "haushaltsüblichen Mengen" kostenlos. Wenn Du darüber hinaus einmal mehr zu drucken hast, sag uns einfach Bescheid und wir machen Dir einen fairen Preis!

Places

Das OG2 hat verschiedene Bereiche und Räume. Die Multimediawand im Erdgeschoss oder das Atrium können von unseren "Bewohnern" kostenlos genutzt werden. Belege sie dennoch nicht unnötig, vielleicht braucht sie jemand anderes wirklich!

Kaffee & Küche

Unsere Kaffeemaschinen sind permanent on und einsatzbereit. Kaffeebohnen, Wasser und kleine Snacks werden regelmäßig eingekauft - kann ja sein, dass Du auch mal länger bleibst als geplant und Dich über eine kleine Mahlzeit freust. Wir haben eine Tafel mit "Richtpreisen" und eine "Küchen-Sau". Die freut sich, wenn ein realistischer Betrag in Ihrem Bauch landet - und wir übernehmen gerne wieder den nächsten Einkauf.


Mitbewohner

Die Räumlichkeiten des OG2 sind extra in zwei Bereiche getrennt und es wird schnell klar, wo es eher kommunikativ und wo es eher ruhig zugehen sollte.  Ihr lernt Eure Mitbewohner sicher schnell kennen und ein lautes Telefonat kann dann vielleicht auch mal an anderer Stelle geführt werden, wenn sich der andere gerade konzentrieren muss.

Utensilien

Pinn- oder Magnetwände, Moderatorenkoffer,  Whiteboards, Multimedia-Boards,... Dürft Ihr alles gerne nutzen und auch das größtenteils jederzeit und kostenlos. Behandelt die Sachen einfach, als wären es Eure eigenen und hinterlasst sie so, wie Ihr sie auch gerne vorfinden würdet.

Rücksicht

Über all unseren Fair-Regeln steht Rücksichtnahme und Augenmaß. Wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, dann klappt das und wir schaffen uns selber das Maß an Freiheit, das Vieles so viel einfacher macht!